Und so ging es weiter – Gewinner des New Work Awards 2015

NWAIm Januar dieses Jahres wurde der New Work Award 2015 verliehen. In unserem Artikel „And the winner is… Der New Work Award 2015 wurde verliehen“ haben wir Ihnen die Gewinner und ihre innovativen Arbeitskonzepte vorgestellt. In der Kategorie KMU und Start-Ups gewann das Unternehmen auticon GmbH den ersten Platz. Das Berliner Unternehmen ist deutschlandweit das erste, das Autisten als fest angestellte Consultants im IT-Bereich beschäftigt.

XING spielraum traf sich mit auticon-Manager Tilman Höffken zum Interview. Welche Erfahrungen hat auticon als Gewinner gemacht und wie hat sich der Preis auf das Unternehmen ausgewirkt?

Tilman Höffken berichtet, dass der gewonnene Award in den Social Media-Kanälen für großes Interesse an das Unternehmen gesorgt hat und die Aufmerksamkeit bei der Presse geweckt wurde. Es folgten Einladungen zu Veranstaltungen und die Möglichkeit, interessante Kontakte zu knüpfen und so das eigene Netzwerk auszubauen. Aber auch innerhalb des Unternehmens hatte der Gewinn positive Effekte: die Mitarbeiter sind Teil eines besonderen Unternehmens und identifizieren sich stärker mit ihrem Arbeitgeber. Das ist das tolle Feedback, das auticon vom Personal erhalten hat.

Auch wirtschaftlich gesehen hat sich einiges seit der Bewerbung für den New Work Award getan. Die Mitarbeiterzahl hat sich verdoppelt und auch die Umsätze nahmen rasant zu. Durch kunden- und mitarbeiterorientierte Projektplanung gelingt auticon „eine optimale Verzahnung“ in der Projektumsetzung. Das neu erworbene Wissen des letzten Jahres kommt dem Unternehmen und seinen Mitarbeitern zugute.

Und im Jahr 2016 kehrt der New Work Award zurück. Mit dem Preis werden Unternehmen gewürdigt, die sich bereits heute Gedanken um die Arbeitswelt von morgen gemacht haben und ihre innovativen Arbeitsmodelle erfolgreich in den Betriebsalltag integriert haben. Wir sind jetzt schon auf die Bewerber und ihre Ideen gespannt – und natürlich auf die Gewinner. Mehr Informationen zu dem Bewerbungsverfahren finden Sie hier.

Zu guter Letzt möchten wir Ihnen Tilman Höffkens Tipp an alle Award-Bewerber für eine überzeugende Argumentation ihres Projekt nicht vorenthalten: „Keep it simple.“

Wenn Sie zum Thema zeitgemäße und mitarbeiterorientierte Personalführung Inspiration erhalten und passende Maßnahmen entwickeln möchten, dann zögern sie nicht uns für eine Beratung zu kontaktieren. Vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Gesprächstermin. Telefon +49(0) 30 40989719; email: info@gtd-pe.de