Teamwork -WEGWEISER TO GO – für KMU

Nun ist es 21 Tage her – wir wurden nach einer kurzen Nacht wach und stellten fest, dass es nicht nur ein schöner Traum war: Wir sind zum vierten Mal Fußball-Weltmeister!

Was für eine tolle Weltmeisterschaft hatten wir dieses Jahr?! Von fliegenden Holländern, die uns mit traumhaften Kopfballtoren begeisterten, zu unserer deutschen Nationalelf, die uns mit ihrem 7:1 Sieg über Brasilien überrumpelte – diese WM sorgte für einige Überraschungen und Highlights! Schlussendlich freute sich ganz Deutschland für Jogi Löw und sein Team und bescherten den Heimkommenden am Brandenburger Tor in Berlin einen gebührenden Empfang!

Uns hat die WM natürlich auch gefallen! Spannende Spiele und gesellige Abende mit Freunden beim „Rudelgucken“ haben uns einen Monat lang begleitet. Doch ein Aspekt hat uns während der WM-Zeit besonders begeistert – der Teamgedanke, der alle Mannschaften auf ein gemeinsames Ziel hinarbeiten ließ und das Zusammenspiel förderte.

Dabei ist Teamwork nicht nur bei einem Fußballturnier wie der Fußball-Weltmeisterschaft unabdingbar. Der Teamgedanke begegnet uns auch in unserem beruflichen Alltag. Ob es darum geht, ein gemeinsames Projekt auf die Beine zu stellen oder Deadlines für eine Zuarbeit einzuhalten – in Kooperation mit den Kollegen zu arbeiten ist eine ausschlaggebende Grundvoraussetzung für den Erfolg eines Unternehmens.

Um eine gute Teamarbeit unter den Kollegen zu gewährleisten, können Sie als Unternehmer einige Maßnahmen aktiv unternehmen. Zunächst sollten Sie sich generell über das vorherrschende Betriebsklima innerhalb Ihres Unternehmens im Klaren sein: Wie ist das Verhältnis der Kollegen untereinander? Gibt es Spannungen oder ungeklärte Konflikte? Was können Sie tun, wenn Sie Unstimmigkeiten oder ein unharmonisches Miteinander bei der Belegschaft bemerken? Sprechen Sie es in jedem Fall an. Zumeist reichen klärende Gespräche, um eine knisternde Stimmung aufzulösen. Sollten doch schwerwiegendere Probleme im Raum stehen, welche nicht intern geklärt werden können, so ist die Hilfe eines externen Mediatoren immer eine vielversprechende Lösung.

Darüber hinaus ist eine reibungslose interne Kommunikation ein Erfolgskriterium für eine gut funktionierende Teamarbeit. Weiß jeder Mitarbeiter, welche Aufgaben er oder sie zu erledigen hat und welche die Kollegen zu erledigen haben? Zudem sollten Zuarbeiten und Zusammenarbeiten eindeutig geklärt sein. So können etwaige Missverständnisse untereinander vermieden werden.

Des Weiteren tragen Teambuilding-Events und Gruppenveranstaltungen außerhalb des Tagesgeschäftes zu der Stärkung und Festigung des Teamgefühls bei. Das kann sowohl ein selbst organisierter gemeinsamer Abend oder Ausflug sein. Auch können Sie an dieser Stelle eine externe Organisation beauftragen, die sich auf Teambuilding-Events spezialisiert hat. Fazit ist in jedem Fall: Ein gutes Betriebsklima und eine funktionierende Teamarbeit sind essentiell für das Wohlergehen Ihrer Mitarbeiter und Ihres Unternehmens.

Wie steht es in Ihrem Unternehmen mit dem Teamwork? Wenn Sie Inspiration erhalten möchten, welche Maßnahmen für die Stärkung Ihres Teams angemessen sind, dann zögern sie nicht uns für eine Beratung zu kontaktieren. Kostenfreie Orientierungsberatung zur betrieblichen Situation – vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Gesprächstermin. Telefon +49(0) 30 49207072; email: info(a)gtd-pe.de