Persönliche Gründerstunde bei GTD

Wie ist das Leben als Start-Up-Gründer? Wie läuft der Gründungsprozess ab? Was sind Stolpersteine und wo bekommt man Hilfe bei der eigenen Unternehmensgründung?

Mit diesen und vielen weiteren Fragen beschäftigen sich nicht nur Personen, die in den Startlöchern ihrer eigenen Unternehmensgründung stehen. Auch die Oberstufenschüler und -schülerinnen der Emil-Fischer-Schule aus Berlin-Wittenau setzten sich mit dem Thema „Unternehmertum“ im Rahmen ihrer Projektwoche auseinander und entwickelten eigene Ideen für eine Gründung. Dafür bekamen sie die Möglichkeit, sich mit erfahrenen Gründern und Gründerinnen auszutauschen.

Wir von GTD Personalentwicklung finden diese Art von Projektwochen in Schulen große Klasse und sehr wichtig. Also beschlossen wir als, vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) ausgezeichnetes, Vorbild-Unternehmen an der Projektwoche mitzuwirken und uns zu engagieren.

Und so luden wir am 25.03.2015 Oberstufenschüler für ihre „persönliche Gründerstunde“ zu uns in unsere Büroräume im Rathaus Friedrichshagen ein. In einem 90-minütigen Workshop erfuhren die Schüler, wie Grit Driewer auf die Idee gekommen ist, GTD Personalentwicklung zu gründen und welche Meilensteine sie seitdem bis heute geschafft hat. Anhand von prominenten und erfolgreichen Unternehmern haben wir den Jugendlichen gezeigt, dass die Gründung eines Unternehmens durch verschiedene Motive, Ideen und Lebenserfahrungen und auf unterschiedliche Art und Weise entstehen kann. Des Weiteren arbeiteten die Schüler während des Workshops an ihren eigenen Gründungsideen. Mit ein paar kreativen und abwechslungsreichen Elementen haben wir ihnen das Thema „Unternehmertum“ greifbar machen und näher bringen können.

Was natürlich ein sehr willkommener und schöner Nebeneffekt an dem Workshop war: unsere Besucher lernten nicht nur uns und unser Unternehmen aus unserem Erfahrungsbericht oder anhand von Zahlen und Fakten kennen; Sie waren näher an der Praxis dran, als sie vielleicht zunächst vermuteten. Denn das Konzipieren, Organisieren und Durchführen von Workshops ist Teil unseres Tagesgeschäftes. Darüber hinaus hatten wir parallel zu unserem Workshop eine Klientin vor Ort, die den Schülern berichtet hat, warum sie unsere Dienstleistungsangebote, Karriere- und Bewerbungsberatung, in Anspruch nimmt. Also haben die Schüler einen sehr praxisnahen Einblick in die Arbeit unseres Unternehmens erhalten und waren gleichzeitig Teilnehmer eines spannenden und realen Workshops.

Uns hat der Besuch der Schüler und der Austausch mit ihnen sehr viel Spaß gemacht. Wir freuen uns schon auf die nächsten Besucher, denen wir unsere Erfahrung zum Thema Unternehmensgründung näher bringen oder sie sogar in ihrem Veränderungsprozess mit unserem Dienstleistungsangebot unterstützend begleiten dürfen.

Wenn Sie mehr Informationen zu unserem Workshop-Angebot für Schüler zum Thema Unternehmertum oder selbst Unterstützung und Begleitung in Ihrer Gründungsphase erhalten möchten, dann zögern Sie nicht uns für ein unverbindliches Gespräch zu kontaktieren. Telefon +49(0) 30 40 98 97 19; E-Mail: info(a)gtd-pe.de