Mediation – Ihre Begleitung zur Konfliktklärung

Nicht immer ist alles Friede, Freude, Eierkuchen. Im Alltag und im Berufsleben stoßen wir auf Konflikte und Störungen, die ein harmonisches Miteinander erschweren oder gar unmöglich machen. Oftmals spielen unausgesprochene oder verborgene Bedürfnisse und Wünsche eine große Rolle bei der Entstehung von Unstimmigkeiten. Dabei sollten die Gefühle, die zu einen Streit führen oder während eines Konfliktes aufkommen, auf keinen Fall unterdrückt oder verweigert werden. Wut zum Beispiel, wird meistens als negativ und unwillkommen empfunden, obwohl es ein instinktives und überlebenswichtiges Signal ist, dem Achtsamkeit zu geben ist.

Wie gehen wir nun mit Konflikten um?

Zum einen gibt es die Möglichkeit der Konfliktvermeidung, bei der Ärger und Wut heruntergeschluckt werden, um möglichst schnell wieder ein harmonisches Miteinander zu kreieren. Dennoch bleiben die negativen Gefühle bestehen und melden sich schnell zurück, denn sie wünschen gesehen und behandelt zu werden. Eine andere Möglichkeit ist das Ansprechen des Konflikts um eine Klärung zu erlangen. Eine Konfliktklärung ist immer besser als die Vermeidung. Dennoch kann es passieren, dass wir nicht auf einen gemeinsamen Nenner kommen. Nun, was kann dann helfen? Mediation zum Beispiel.

Was genau ist Mediation?

Die Mediation ist ein Verfahren zur Konfliktklärung. Dabei werden die Beteiligten bei der Klärung ihres Konfliktes von neutralen Dritten begleitet, den MediatorInnen. Die MediatorInnen bleiben allparteilich und berücksichtigen während der Mediation die Interessen und Bedürfnisse aller Konfliktparteien. Zu Beginn der Mediation wird der Rahmen der Vertraulichkeit im Umgang mit Informationen geklärt. Während der Mediation sind die Beteiligten selbst für den Inhalt des Gesprächs verantwortlich und erarbeiten gemeinsam eine Lösung. Die MediatorInnen unterstützen den Gesprächsverlauf und leiten den Prozess. Mediation ist somit ein Weg um eine Lösung für Konflikte zu finden.

Wenn Sie mehr Informationen zum Thema Mediation erhalten möchten, dann zögern Sie nicht uns für eine Beratung zu kontaktieren. Kostenfreie Orientierungsberatung zur betrieblichen Situation – vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Gesprächstermin. Telefon +49(0) 30 49207072; email: info(a)gtd-pe.de.