IV. Leibniz-Ausbildungstag

Die duale Ausbildung in der Leibniz-Gemeinschaft

Die Leibniz-Gemeinschaft bildet in vielen wissenschaftsunterstützenden Bereichen ihren Nachwuchs aus. Es gibt eine hohe Anzahl und eine Vielfalt an Ausbildungsberufen. Vertreten sind u.a. die Ausbildungsberufe: Chemie- bzw. Biologielaborant, Fachinformatiker, Tierpfleger, Bürokauffrau/-mann und Kauffrau/-mann für Bürokommunikation sowie zu den neueren Ausbildungsberufen zählen die/der Buchbinder und der Fachangestellter für Markt und Sozialforschung.

Am 26.September findet der Ausbildungstag in Berlin statt.

Mehr Informationen dazu: http://www.leibniz-gemeinschaft.de/karriere/ausbildung/

Impulsreferate zu den Workshop-Themen:
– „Schlüsselrolle der Ausbildenden für erfolgreiche Ausbildung“  Grit Driewer

– Ausbildungsmarketing 2012 – zwischen „Employer Branding“ und „Social Media“  Dorothea Kern

– Aufwand und Nutzen – was bringt uns die Ausbildung nichtakademischer Fachkräfte?  Serkan Sternberg