Friedrichstrasse – Resümee

FriedrichstraßeWas war das für ein toller Start für das Event „Viel-Friedrichstrasse“ am letzten Freitag!

Viele Besucher nutzten die Chance unsere Unternehmen von einer anderen Seite kennen zu lernen. Dabei stand die Abendveranstaltung für alle unter dem Motto:  ”Außergewöhnlich, bunt und modern, wir sind mitten drin – wir Menschen mit Demenz.”

Wir von GTD Personalentwicklung haben mit unseren Kooperationspartnern Velogista, Lernwerkstatt Voigt und der Initiative Demenzfreundlich Treptow-Köpenick  einen unterhaltsamen und abwechslungsreichen Abend miteinander und mit unseren Gästen verbracht.

Dabei zeigte die Lernwerkstatt Voigt unseren Gästen kreative Möglichkeiten des Gehirntrainings auf, welche wir auch aktiv im hohen Alter zur Vorbeugung vor Demenz anwenden können.

Bei der Umsetzung unseres Mottos wagten wir auch einen Blick über den Tellerrand hinaus und schlugen den Bogen von dem Thema Demenz zu dem Aspekt einer nachhaltig denkenden Gesellschaft.  Velogista ist ein junges Unternehmen, das am 1. Juni 2014 den Großen Preis des Umweltfestivals der Grünen Liga gewann. Und das zu Recht – denn die Elektro-Lastenräder mit ihrem nachhaltigen Charakter erledigen Transporte innerhalb von Berlin zuverlässig und umweltfreundlich.

Neben unserem Tagesgeschäft, der Personalbeschaffung und -beratung ist uns das Thema Demenz ein wichtiges Anliegen. Wir möchten unsere Gesellschaft, sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen, für dieses Thema sensibilisieren und Aufmerksamkeit wecken.

Für die Veranstaltung VIEL FR!E gewannen wir die Initiative Demenzfreundliches Treptow-Köpenick, eine Untergruppe des Vereins zur Förderung sozialer und kultureller Kontakte e.V . als Partner. Sie stellte uns einen Auszug aus der Fotoausstellung „Wenn plötzliche Puzzleteile fehlen – Porträts von Menschen mit Demenz“ zur Verfügung und gab den Besuchern Antworten auf ihre Fragen. Noch bis Mitte August ist die gesamte Ausstellung im Rathaus Köpenick zu besichtigen

Unser Fazit lautet: ein gelungener Event auf der Friedrichstrasse.IMAG0561[1]