Der New Work Award 2014 – Neue Wege, Arbeit zu organisieren

New Work AwardWie wollen Sie arbeiten? Was ist Ihnen wichtiger: ein hohes Gehalt oder Lebensqualität? Oder beides – in einem gewissen Verhältnis? Wie vereinbaren Sie Freizeit und Beruf? Welchen Sinn sehen Sie in Ihrer Arbeit? Die Arbeitswelt durchlebt einen Wandel. Die Werte verlagern sich.

Das haben nicht nur viele Unternehmen erkannt, sondern auch die Initiatoren des New Work Awards. Xing ruft in Kooperation mit Human Resources Manager und Focus zum Wettbewerb der Andersdenkenden auf : „Besser leben. Anders arbeiten.“

Im letzten Jahr wurde der Preis zum ersten Mal verliehen. Und die Resonanz auf die Ausschreibung war enorm: Rund 200 Bewerbungen gingen ein und 30.000 Stimmen aus der Community wählten den Sieger. Das Thema „Arbeit von morgen“ fand großen Anklang. In unserer Gesellschaft stellen wir uns die Fragen, wie wir zukünftig arbeiten werden, welche Führungsstile adäquat sind und welche Herausforderungen uns bevorstehen. Den ersten Platz gewann das Berliner Marketing-Startup 12Mnkys GmbH. Das Unternehmen überzeugte die Jury und die Community mit ihrem konzerneigenen Forschungsteam entwickelten Test, bei dem die Mitarbeiter mit ihren diversen Erfahrungen und unterschiedlicher Herkunft, in Kernzielgruppen segmentiert werden. Ergebnis ist das Wissen und Bewusstwerden um die verschiedenen Mentalitäten und Persönlichkeitsstrukturen jedes einzelnen Mitarbeiters. Der Geschäftsführer Armin Neische erklärt: „Wir glauben, dass ein Unternehmen nur dann erfolgreich sein kann, wenn sich die Kollegen in einer zwischenmenschlich angenehmen Arbeitsatmosphäre befinden, da so die Motivation jedes Einzelnen viel höher ist. Es gibt nichts Schlimmeres als Verständnislosigkeit, Intoleranz gegenüber Kollegen, Konkurrenzdenken oder gar Politik im eigenen Team.“ Wir finden, ein verdienter erster Platz und ein gelungenes, mitarbeiterorientiertes und zukunftsweisendes Konzept!

Auch in diesem Jahr haben Sie die Möglichkeit, Ihr Konzept, Ihre Methode, Ihre Initiative, die Sie bereits in Ihrem Team oder Ihrem Unternehmen erfolgreich etabliert haben, an die Jury des New Work Awards 2014 einzureichen. Der Ablauf in diesem Jahr sieht wie folgt aus:

Reichen Sie Ihre Bewerbung noch bis zum 14.11.2014 ein. Die Vorauswahl der Jury, bei der neben anderen der CEO von Xing Dr. Thomas Vollmoeller als Jurymitglied fungiert, wird in dem Zeitraum vom 15.11. bis zum 07.12.2104 getroffen. Anschließend werden die Finalisten am 8.12.2014 auf einer eigens angelegten Website bekannt gegeben. Ab diesem Zeitpunkt hat die Community bis zum 11.01.2015 die Möglichkeit, um ihr Votum für abzugeben – das Konzept mit den meisten Stimmen gewinnt den New Work Award 2104. Am 26.01.2015 erfolgt die Bekanntgabe der Sieger und die feierliche Auszeichnung auf der New Work Award Gala im Berliner Museum für Kommunikation.

Mehr Informationen zum Wettbewerb finden Sie auf der Internetseite des New Work Awards.

Wir sind gespannt, welche Konzepte es dieses Jahr bis zur Nominierung und ins Finale schaffen und freuen uns jetzt schon auf innovative und zeitgemäße Ideen, von der die Arbeitswelt profitieren und lernen kann.

Wenn Sie zum Thema zeitgemäße und mitarbeiterorientierte Personalführung Inspiration erhalten und Maßnahmen entwickeln möchten, dann zögern sie nicht uns für eine Beratung zu kontaktieren. Kostenfreie Orientierungsberatung zur betrieblichen Situation – vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Gesprächstermin. Telefon +49(0) 30 49207072; email: info(a)gtd-pe.de